Stellvertretende Bereichsleitung Aufsicht & Betreuung (m/w), 100%

Mehr Infos & Bewerben

von: Sicherheitsdirektion des Kantons Bern | Ort: Biel | Referenz: 6ec7e0ba-5c07-4c83-860b-7ea7496cc8f5 |
N: SicherheitsdirektiondesKantonsBern

Stellenantritt:

1. August 2023

Arbeitsort:

Biel

Das Amt für Justizvollzug (AJV) steht unter der Aufsicht der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern (SID) und ist mit rund 1000 Mitarbeitenden hauptsächlich verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Um diese Aufgabe zu erfüllen stehen dem Amt vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Bereich Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung.

Das Regionalgefängnis Biel umfasst 44 Haftplätze für weibliche und männliche Eingewiesene und dient dem Vollzug der Untersuchungs- und Sicherheitshaft, kurzer Freiheitsstrafen, der Halbgefangenschaft sowie der Militärhaft.

Ihre Aufgaben

Mitarbeit in der Aufsicht und Betreuung
Verantwortlich für die Organisation der internen Freizeit und Sportangebote

In der Aufsicht und Betreuung überwachen und betreuen Sie die eingewiesenen Personen. Durch Ihren persönlichen Kontakt sind Sie sowohl Ansprechpartner/in als auch Bezugsperson. Sie begleiten die eingewiesenen Personen während ihrer Inhaftierung und begegnen ihnen vorurteilsfrei und korrekt mit der erforderlichen Nähe und Distanz. Sie beachten Sicherheitsvorschriften und Weisungen und setzen diese zur Gewährleistung der Sicherheit für die Öffentlichkeit, Mitarbeitenden und Insassen durch. Ihre dienstleistungsorientierte Tätigkeit leisten Sie alternierend im Schichtdienst (24-Stunden-Betrieb während 365 Tagen).

In Ihrer Funktion als Stellvertretung tragen Sie nach Absprache die

  • Verantwortung für die Planung und Umsetzung der internen Freizeitaktivitäten und Sportangebote der Insassen
  • Unterstützung der Bereichsleitung beim Erstellen von Konzepten und Sachgeschäften
  • Unterstützung bei den Mitarbeiterbeurteilungen (MAG) in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
  • Vertretung des Bereichsleiter, z.B. Ferienabwesenheit

Ihr Profil

Sie haben eine 3-jährige Berufsausbildung abgeschlossen und weisen eine mehrjährige Berufserfahrung auf. Im Strafregister sind Sie nicht verzeichnet. Ihre Muttersprache ist Deutsch oder Französisch und Sie können sich in der anderen Sprache verständigen; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.
Sie achten Mitmenschen, haben Verständnis für andere Kulturen und verschiedenartige gesellschaftliche Grundsätze. Im persönlichen Kontakt mit Eingewiesenen treten Sie vorurteilsfrei, freundlich, selbstbewusst und entgegenkommend auf. Sie sind fähig, schwierigen Situationen adäquat zu begegnen und situationsgerecht zu handeln. Sie sind eine charakterfeste und reife Persönlichkeit. Sie übernehmen und tragen gerne Verantwortung und treffen selbständig sachdienliche Entscheide. Sie arbeiten zuverlässig, aus eigenem Antrieb und sind flexibel. Ihre hohe soziale Kompetenz zeigen Sie mit Ihrer Teamfähigkeit auf, die für die fachübergreifende Arbeit wichtig ist. Ihre Fähigkeit, Kritik positiv anzunehmen und Konflikte konstruktiv zu bewältigen, zeichnet Sie aus. Sie verstehen es, das angemessene Mass an Nähe und Distanz gegenüber den Eingewiesenen zu finden und zu wahren. In hektischen Momenten bleiben Sie ruhig und beherrscht und behalten den Überblick. Ihre Fertigkeiten schliessen Verständnis für technische und organisatorische Belange, gute IT-Anwenderkenntnisse und administrative Eignung mit ein.
Nach sachgerechter Einführung sind Sie bereit, die 2-jährige berufsbegleitende Ausbildung "Fachmann/Fachfrau für Justizvollzug mit eidgenössischem Fachausweis" zu absolvieren (Informationen s. www.skjv.ch).

Wir bieten Ihnen

Sie werden fundiert in das interessante Aufgabengebiet eingearbeitet. Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche und dynamische Arbeit in einem eingespielten Team. Weiter haben Sie die Möglichkeit von attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern) zu profitieren.

Über das Amt für Justizvollzug

Das Amt für Justizvollzug (AJV) steht unter der Aufsicht der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern (SID) und ist mit rund 1000 Mitarbeitenden hauptsächlich verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Um diese Aufgabe zu erfüllen stehen dem Amt vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Bereich Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung.

www.pom.be.ch/pom/de/index/direktion/organisation/ajv.html

Kontakt

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 30. März 2023.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Yan Seckler, Bereichsleiter A&B, Telefonnummer +41 31 636 6050 oder Beatrice Büchner, Direktorin, Telefonnummer +41 31 636 66 86.

Mehr Infos & Bewerben

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!